Eine informative Exkursion erleben Katzenliebhaber auf der Homepage von Barbara Helferich.

Die Katzen, ihre Bedürfnisse und vor allem ihr Wohl stehen hier im Vordergrund. 

FELINE SENSES           - Eintauchen in die Seele der Samtpfoten -

Feline Senses ist eine kostenlose Informationsplattform von Barbara Helferich und ihrem kompetenten Team.

 

Katze mit Ataxie? Müsste man die nicht einschläfern..... hmm.

Befremdet Sie das Thema „Behinderte Katze“?

 So möchte ich Sie einladen eine aufklärende Lesereise auf die Homepage des Vereins: Feline Senses - Lebensfreude für Katzen mit Ataxie e. V. zu unternehmen.

 Katzen mit Ataxie eine Chance auf Leben zu geben – das ist die Aufgabe dieses Vereins.

fs2

 Eine Ataxie-Katze ist eine Katze mit einer Behinderung: Als sogenannte „Wackelkatze“ hat sie eine Störungen bei der Koordination ihrer Bewegungsabläufe. Katzen mit Ataxie nehmen ihre Behinderung nicht als solche wahr und leiden bei artgerechter Haltung nicht. Ganz im Gegenteil: Eine Ataxie-Katze kann ein langes und vor allem schönes Leben mit nur wenigen Einschränkungen haben.

"Ataxie-Katzen fühlen sich nicht behindert und sprühen voller Lebensfreude –
sie haben eine Chance auf Leben verdient."   (Barbara Helferich)

Leider werden nach wie vor viele der scheinbar „schwerbehinderten“ Katzen von ihrem vermeintlichen Leiden bereits im Kittenalter „erlöst“. Ursache ist eine weit verbreitete Unkenntnis über diese Behinderung. Dieser Verein will das ändern.